Archive for Februar 2012

icon armut

Wo die wilden Kerle sediert werden

„Wo die wilden Kerle wohnen“ ist erstens ein unglaublich tolles Buch von Maurice Sendak, zweitens die gelungene Verfilmung desselben von Spike Jonze und drittens, seit Kurzem, ein ebenfalls guter, weil haarsträubender Artikel von Christiane Hoffmann und Antje Schmelcher, über die massenhafte, chemische Ruhigstellung von Kindern:

Für die wilden Jungs gibt es eine Pille, die sie still und aufmerksam macht: Ritalin. […] Seit Anfang der neunziger Jahre hat sich die in Deutschland verschriebene Menge von MPH explosionsartig vervielfacht: von 34 Kilo im Jahr 1993 auf fast 1,8 Tonnen im Jahr 2010. […] Das Nürnberger Pharmaunternehmen Novartis, das Ritalin herstellt, machte damit 2010 weltweit einen Umsatz von 464 Millionen Dollar.

(Christiane Hoffmann; Antje Schmelcher, FAZ, 16.02.12)

 

 

why

Schon GEZahlt?

Mittwoch 20:15 ARD
Schlaflos in Oldenburg
Nach ihrer Scheidung beschließt die attraktive und selbstbewußte…

Donnerstag 20:15 ZDF
Die Bergretter
Ein ausgewachsener Braunbär hat sich ins Tal verirrt…

Freitag 20:15 ARD
Ein Drilling kommt selten allein
Die Journalistin Linda Rosenau lebt nur für ihren Beruf: Als Chefredakteurin eines erfolgreichen Frauenmagazins…

Ich habe mir das weder ausgedacht noch gezielt herausgefischt. Das sind die Spielfilme zur Primetime auf ARD und ZDF von heute bis Freitag. Und ausgerechnet den Film mit dem verheißungsvollen Titel SCHLAFLOS IN OLDENBURG habe ich jetzt leider schon verpasst.

alberne kriechtiere

besoffen