a-libidinös, nicht alibi-dinös

Unser posthumaner Sex ist nur ein geisterhafter Automatismus im eigenen Zombiestadium zwischen seinem realen und seinem symbolischen Tod.

ist eventuell mein Lieblingssatz im abgefahrenen Artikel über posthumanen Sex von Martin Kurthen.

Leave a Reply