SO36-Buch in der heißen Phase

Es ist nun bestimmt schon vier Jahre her, dass mich Lilo Unger vom SO36 im Sofia mit der Idee konfrontierte, ein Buch über den Club zu machen. Zahlreiche Legenden ranken sich um den alten Punk-Schuppen und es schien überfällig, die über dreißigjährige Geschichte zusammenzutragen und aufzuschreiben. Wir bildeten eine Buchgruppe mit Nanette Fleig, Lith Bahlmann und Erik Textflex. Später kam George Lindt (lieblingslied-records) dazu. Es war verdammt hart, sich durch die Fantastilliarden an Anekdoten, Narrativen, Informationen, Akteuren und Begebenheiten zu kämpfen. Nun befinden wir uns endlich in der heißen Phase – die letzten Texte und Bilder trudeln ein und in Kürze übergeben wir das Paket der Formdusche. Publikation im November 2015. Februar 2016.

so

 

Leave a Reply